"Lost Places" - Verlorene Stätten - im Joglland

Geführte Wanderungen entlang der "Lost Places"

Seit der Corona-Krise beschäftige ich mich intensiver mit verlorenen Stätten, sogenannten "Lost Places", im Joglland. Über Soziale Medien (Facebook-Gruppe zu den Lost Places) habe ich zahlreiche Mitstreiter gewinnen können.

Viele sind bereits zu den verlorenen Stätten gewandert, um haben sich von deren Faszination überzeugen können. Die gesammelten Daten, Koordinaten und Geschichten um die verlorenen Stätten, konnten zu einem Netzwerk ausgebaut werden, welches nun durch Führungen entlang dieser Zeugnisse der Vergangenheit auch allen Interessierten zugänglich gemacht werden sollen.

Ab dem Spätsommer 2020 biete ich Führungen (vorwiegend im Gemeindegebiet von Fischbach) ab 5 Personen gegen eine kleine Spende an! Bei Interesse, könnt ihr euch bereits vorab bei mir anmelden

Geplant sind vorerst zwei Touren, mit einer Dauer von ca. 3 Stunden, im Gemeindegebiet von Fischbach:

  • Fischbach Ort - Elmleiten - Reithkogel/Gießhübl - Fischbach Ort
  • Schanz - Herrenalm - Fischbach Ort


Ich freue mich auf eure Anmeldungen!

Berichterstattung in den Medien

Hier ein toller Artikel von Nadine de Carli in der Woche Weiz vom 11. November 2020: https://www.meinbezirk.at/weiz/c-lokales/lost-places-als-freizeitschatz-fuer-abenteurer_a4316983#gallery=null